SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH

Tharandter Straße 5, 01159 Dresden
Fon 0351 / 4 28 98 10, Fax 0351 / 4 28 98 28
info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de, www.saxonia-gastgewerbe.de

DEHOGA Sachsen organisiert in Chemnitz ein Trainingslager für Meisterschaftsvorbereitung

Im Chemnitzer Hotel an der Oper findet nun schon zum zweiten mal ein Trainingslager statt. Die Erst- und Zweitplatzierten der 22. Sächsischen Landesmeisterschaften der Jugend in den gastgewerblichen Berufen sollen sich dort auf die Deutschen Meisterschaften vorbereiten. Diese finden auch in diesem Jahr wieder auf dem Petersberg bei Bonn im Gästehaus der Bundesregierung vom 30. Oktober bis 2. November statt.

Zum diesjährigen Trainingslager sollen die Hotelfachfrauen Stephanie Matthias (Radisson BLU Hotel, Leipzig) und Karoline Krohn (Hotel Fürstenhof, Leipzig), die Restaurantfachfrauen Lisa Küttner (The Westin Bellevue, Dresden) und Julia Wolf (Porsche Dienstleistungs GmbH, Leipzig) sowie die Köchinnen Marie-Luise Gatzsch (fairgourmet GmbH, Leipzig) und Maike Blickhäuser (Grandhotel Taschenbergpalais Kempinski, Dresden) fitgemacht werden. Große Unterstützung erhalten sie wieder von den Lehrern der Berufsschule in Chemnitz.

Außerdem erhalten sie Praxistraining durch zwei deutsche Meister und ehemalige Teilnehmer aus Sachsen, Luziana Spitzweg und Rick Hochmuth.

Im Trainingslager werden Fachkenntnisse, wie Tranchieren, Filetieren, Flambieren, Getränkekunde etc. praktisch geübt.

Ob das Trainingslager effektiv war zeigt sich am ende, denn dann gilt es ein Festmenü zu servieren.