SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH

Tharandter Straße 5, 01159 Dresden
Fon 0351 / 4 28 98 10, Fax 0351 / 4 28 98 28
info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de, www.saxonia-gastgewerbe.de

Qualitätslabel "Empfohlener Ausbildungsbetrieb"

Auf Grund der ständig sinkenden Bewerberquote in den gastgewerblichen Berufen haben wir, als DEHOGA Sachsen e.V. es uns zur Aufgabe gemacht, die Attraktivität einer Ausbildung in unserer Branche zu fördern und unsere Ausbildungsbetriebe bei der Gewinnung von Azubis sowie im Ausbildungsmarketing zu unterstützen.

Ziel unseres Qualitätslabels ist es, interessierte Jugendliche auf vorbildliche Ausbildungsbetriebe zu konzentrieren, wo ihnen Lust auf die Ausbildung gemacht, eine gute Ausbildung praktiziert, zusätzliche Motivation vermittelt und ein eigener Beitrag für die Nachwuchsgewinnung geleistet wird. Mit diesem Label sollen plakativ positive Signale gesetzt werden, sich gerade in diesem Betrieb zu bewerben, der diese Auszeichnung führt. 

Das Qualitätslabel besteht aus:

  • Einem Zertifikat, das bescheinigt, dass es sich um einen vom DEHOGA Sachsen e.V. unter der Schirmherrschaft des Staatsministers für Wirtschaft Arbeit und Verkehr, Martin Dulig und mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen empfohlenen, vorbildlichen Ausbildungsbetrieb handelt
  • Einem Schild, welches auf dieses Haus als empfohlenen Ausbildungsbetrieb aufmerksam macht

Zugangsvoraussetzungen:

  • Die Teilnahme ist sowohl für Mitglieder des DEHOGA Sachsen e.V. als auch für Nichtmitglieder grundsätzlich freiwillig.
  • Die Ausbilder im Betrieb müssen im Besitz des „Zeugnis über die Prüfung der Ausbildereignungsverordnung“ sein.

SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH

Tharandter Straße 5
01159 Dresden

Fon 0351 428 95 22
Fax 0351 428 95 33
Mail: info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de
www.saxonia-gastgewerbe.de