SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH

Tharandter Straße 5, 01159 Dresden
Fon 0351 / 4 28 98 10, Fax 0351 / 4 28 98 28
info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de, www.saxonia-gastgewerbe.de

G-Klassifizierung

Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen

Neben der Deutschen Hotelklassifizierung hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) in Kooperation mit dem Deutschen Tourismausverband (DTV) als weiteres Markenprodukt die Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen (G- Klassifizierung) entwickelt. Eine Vielzahl der Hotelkriterien treffen auf Pensionen und Gästehäuser nicht zu.

Die Deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen (G- Klassifizierung) wendet sich an Beherbergungsbetriebe mit mehr als 9 Gästebetten und nicht mehr als 20 Gästezimmern, die keinen Hotelcharakter aufweisen und in deren Betriebsnamen der Begriff "Hotel" nicht enthalten sein darf.

Seit dem 01. Juli 2011 gelten neue Kriterien bei der Deutschen Klassifizierung für Gasthöfe, Gasthäuser und Pensionen. Seit der Markteinführung der G-Klassifizierung im Jahr 2005 wurden diese nun erstmals überprüft und überarbeitet.

Analog zur Deutschen Hotelklassifizierung wurden die Kriterien weiterentwickelt und an die aktuellen Markterfordernisse und Gästeerwartungen angepasst. Die Arbeitsgruppe mit Vertretern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat im neuen Kriterienkatalog Schwerpunkte auf die Bereiche Qualitätsmanagement, Wellness und Schlafkomfort gesetzt.

Nach mehreren Testläufen wurden die neuen Kriterien nun auf www.g-klassifizierung.de veröffentlicht, um Hoteliers die Möglichkeit zu geben, sich auf die Veränderungen einzustellen und um größtmögliche Transparenz zu garantieren.

Weitere Neuerung: Bisher konnte ein Betrieb im Rahmen der G-Klassifizierung maximal vier Sterne erreichen. Analog zur Deutschen Hotelklassifizierung und den DTV-Klassifizierungen für Privatquartiere ("P") und Ferienwohnungen ("F") wurde nun auch bei der G-Klassifizierung der fünfte Stern eingeführt, um die Wertigkeit und Vergleichbarkeit der Systeme auch zukünftig zu gewährleisten. Zur Unterscheidbarkeit der Klassifizierungssysteme für den Gast wird den Sternen stets ein "G" vorangestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.g-klassifizierung.de

Derzeit sind in Sachsen 50 Betriebe klassifiziert
Region / Sterne
Regionalverband Dresden03440
Regionalverband Sächs. Schweiz011000
Regionalverband Leipzig06600
Regionalverband Chemnitz011640
Gesamt0113680

Stand: 31.12.2016
www.g-klassifizierung.de

SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH i.L.

Tharandter Straße 5
01159 Dresden

Fon 0351 428 95 22
Fax 0351 428 95 33
Mail: info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de
www.saxonia-gastgewerbe.de