SAXONIA Fördergesellschaft für das Hotel- und Gaststättengewerbe im Freistaat Sachsen mbH

Tharandter Straße 5, 01159 Dresden
Fon 0351 / 4 28 98 10, Fax 0351 / 4 28 98 28
info​[at]​saxonia-gastgewerbe.de, www.saxonia-gastgewerbe.de

Kalkulation in der Gastronomie

Startdatum:
19. Juni 2017
Startzeit:
10:00
Endzeit:
16:00
Ort:
Nossen

Gewinn zu niedrig? Geld verdienen mit Kalkulation in der Gastronomie!

Seminarinhalte:

  • Was muss bei der Preisfeststellung beachtet werden?
  • Der DATEV Sonderkontenrahmen SKR 70 zum besseren vergleichen.
  • Die Markt- und kostengerechte Preisgestaltung in der Gastronomie.
  • Welche Arten von Kalkulationen gibt es?
  • Einführung in die wichtigsten Kalkulationsbegriffe.
  • Mit der Angebotsanalyse zur Kartenoptimierung.

Wenn der Betriebsprüfer kalkuliert 

Seminarinhalte:

  • Existenzbedrohung durch Nachkalkulation
  • Kalkulationsmethoden des Betriebsprüfers 
  • Vorbeugen 
  • Die richtige Gegenwehr

Der richtige Umsatzsteuersatz spart bares Geld 

Seminarinhalte:

  • Speisen außer Haus (Catering, Schulspeisung, Imbiss)
  • Brandaktuelle Verwaltungsanweisung 
  • Praktische Gestaltungsmöglichkeiten 
OrtKlosterpark Altzella
Zellaerstraße 10
01683 Nossen
Referenten

Andreas Vieweg
Vieweg & Co Gastronomie- und Hotelberatung GmbH

Michael Eichhorn, Dieter Morgner
Eichhorn, Ody, Morgner Steuerberatungsgesellschaft mbH

KostenMitglieder DEHOGA Sachsen: 85,00 €
Nichtmitglieder: 119,00 €
Inkl. Imbiss, Tagungsunterlagen und Teilnahmebestätigung zzgl. gesetzl. MwSt.
Mindestteilnehmerzahl15 Personen
Anmeldeschluss02.06.2017

Downloads